Anreisetag
Abreisetag
Verpflegung
Erwachsene
Kinder
Name
Vorname
E-mail

I agree with the Statement

Wählen Sie bitte ihre Interessen aus

Cervia

  • Die Gemeinde Cervia befindet sich in Emilia Romagna, in einer wunderschönen Gegend der Adriaküste, 20 Km südlich von Ravenna,  mit einem 10 km-langen Strand aus feinstem Sand und flacher Meerestiefe, an dem die drei Meeresorte Cervia, Milano Marittima und  Pinarella liegen. Die Besucher werden von einem Gebiet reich an natürlichen Sehenswürdigkeiten, Tradition, Kultur, Geschichte und gastfreundlichen Ortschaften empfangen, die ihnen unzählige Attraktionen für einen Urlaub im Zeichen des Wohlseins, der Unterhaltung und der Entspannung anbieten.

  

Cervia Milano Marittima verfügt über ein aussergewöhnliches Erbe an Grünzonen. Die jahrhundertalten Pinienwälder von Cervia, südlicher Teil des "dichten und lebenden Waldes", schon von Dante und Byron besungen, erstrecken sich über etwa 210 Hektar. In seinem Inneren wurde 1963 ein Nationalpark über 27 Hektar errichtet. Ein späterer Pinienwald, über 24 Hektar weit, bildet eine wertvolle grüne Lunge, zwischen dem Strand und den Orten Pinarella und Tagliata.

 

Die Grünflächen, für die Öffentlichkeit ausgestattet, sind zahlreich. Letztendlich ist Cervia Milano Marittima, schon seit dem Jahre 1968, mit einer wirksamen Klaeranlage ausgestattet. Die antiken Salinen von Cervia, die sich über 827 Hektar erstrecken, und auch heute noch ein wichtiges Salzproduktionszentrum sind, sind ausserdem eine Naturreserve für viele Vogelarten, die dort ihren Nistplatz haben. Mit der Einführung der Süd-Station des Parks vom Po-Delta und der Verwirklichungsphase des Salinenparks, ist viel geschaffen worden, auch Dank der Mitarbeit anderer Institutionen, wie die "Fondazione Cervia Ambiente".

 

So wurden Wanderwege durch die Salinen und durch andere eindrucksvolle Gegenden geschaffen, die es ermöglichen, das Gebiet, seine Geschichte und Traditionen kennenzulernen, nicht zuletzt auch durch angebotene Kurse und Seminare. Seit 1972 wird die internationale Veranstaltung "Cervia Città Giardino", Dauerausstellung von Gartenarrangements, organisiert, an der viele italienische und ausländische Städten teilnehmen.

 


ORTSCHAFTEN IN GEMEINDE VON CERVIA

 

Meeresorte

Cervia ist die alte Salzstadt und der moderne Badeort: es bietet nicht nur Meer, sondern auch Kultur und Geschichte. Durch einen Stadtbummel kann man den Zauber einer Altstadt entdecken, die Ende des 17. Jahrhunderts Ziegel auf Ziegel wieder aufgebaut wurde.

  • Milano Marittima, sehr elegante und berühmte Ortschaft an der Adriaküste, konnte in den Jahren einen Zauber von Exklusivität und eine ebenso exklusive Atmosphäre erhalten und kann daher auch die Wünsche der anspruchsvolleren Gäste erfüllen.

 

  • Pinarella ist ein Ortsteil der Gemeinde Cervias, der auf Grund seiner Ruhe und seines sicheren und gepflegten Sandstrandes besonders für Familien geeignet ist.

 

  • Tagliata hat sich in den letzten Jahren in eine moderne, gastfreundliche, gut ausgestattete, touristische Ortschaft verwandelt.

 

 

 

 

Hinterlandorte

    • Cannuzzo ist eine sehr landwirtschaftlich geprägte Ortschaft in der Gemeinde Cervia.

 

    • Castiglione Diese Ortschaft ist ein landwirtschaftliches Zentrum.

 

    • Montaletto Dieser Ortsteil der Gemeinde Cervia befindet sich im südlichen Teil an der Grenze zur Provinz Forli-Cesena.

 

    • Pisignano Es ist eine sehr landwirtschaftlich geprägte Ortschaft in der Gemeinde Cervia.

 

    • Savio Es ist eine sehr landwirtschaftlich geprägte Ortschaft der Staatsstrasse 16 Adriatica entlang

 

    • Villa Inferno Es ist ein landwirtschaftlicher und handwerklicher Ortsteil der Gemeinde Cervia.

 

 

Videos

 

Hotel Continental *** IX Traversa a mare N.26
48015 Milano Marittima (RA) - Italy
Tel. 0544 994111 - Fax 0544 993338
info@continentalsanremo.com

Hotel Sanremo *** VIII Traversa a mare N.21
48015 Milano Marittima (RA) - Italy
Tel. 0544 994164 - Fax 0544 993338
info@continentalsanremo.com